Leichte Sprache

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite
„Wir können Klima-Schutz!“

Auf der Erde wird es immer wärmer.
Das nennt man Klima-Wandel.
Ein Grund dafür sind Abgase in der Luft.
Zum Beispiel von Autos. Von der Heizung. Oder von Fabriken.

Wir müssen unser Klima schützen.
Sonst gibt es immer öfter viel Regen.
Und Überschwemmungen.
Oder immer größere Hitze im Sommer.

Wir alle können etwas tun.

In diesem Jahr gibt es in vielen Orten
Aktions-Tage zum Klima-Schutz.

18 Orte in ganz Deutschland machen mit.
Und zeigen auf dieser Internet-Seite,
was sie für den Klima-Schutz machen.

Diese Orte wollen ein gutes Beispiel für andere Orte sein.

Jeder kann schauen:
Was machen diese Orte für den Klima-Schutz?

Und jeder kann überlegen:
Was kann ich selbst für den Klima-Schutz machen?

Wir erklären Ihnen hier die Internet-Seite.

So sieht die Start-Seite aus:

Oben rechts stehen ein paar Wörter untereinander.
Und die Zeichen für Twitter und Facebook.
Das ist die Navigation.
Wenn Sie auf die Wörter klicken,
kommen Sie auf die Seiten mit den Informationen.

Wenn Sie auf Startseite klicken,
kommen Sie immer zurück auf die Start-Seite.

Wenn Sie auf Aktionstage klicken,
kommen Sie auf die Seite mit den Aktionen zum Klima-Schutz.
Dort sehen Sie alle Orte,
die bei den Aktions-Tagen mitmachen.
Und wann und wo die Aktions-Tage sind.

Wenn Sie auf Leichte Sprache klicken,
dann kommen Sie auf diese Seite.
Hier erklären wir Ihnen die Internet-Seite in leichter Sprache.

Wenn Sie auf Gebärdensprache klicken,
dann können Sie ein Video in der Zeichen-Sprache für gehörlose Menschen anschauen.

Wenn Sie auf das Zeichen für Twitter oder Facebook klicken,
dann kommen Sie auf die Seite von Twitter oder Facebook.
Dort können Sie Nachrichten an Ihre Freunde schreiben.

Unten auf der Start-Seite sehen Sie einen Pfeil.

Wenn Sie auf den Pfeil klicken,
kommen Sie zum nächsten Abschnitt.

Wenn Sie auf die Pfeile am Rand klicken,
kommen Sie nach oben oder nach unten.

 

Im blauen Abschnitt sehen Sie alle Orte,
die bei den Aktions-Tagen mitmachen.

In der Tabelle links sehen Sie alle Aktions-Tage.
Mit Datum und Ort.

Rechts neben der Tabelle sehen Sie eine Karte von Deutschland.
Dort haben wir die Aktions-Tage eingetragen.
So können Sie sehen, wo der Ort ist.

Wenn Sie auf ein Feld in der Tabelle klicken,
kommen Sie auf die Seite mit den Informationen über den Aktions-Tag.
Dort finden Sie das Programm von dem Aktions-Tag.
Und Bilder und Videos.

Wenn Sie ein Feld noch nicht anklicken können,
dann ist die Seite noch nicht fertig.

Sie können auch den Ort auf der Karte anklicken.
Dann kommen Sie auch auf die Seite mit den Informationen über den Aktions-Tag.

Wenn Sie auf den Pfeil am Rand unten klicken,
kommen Sie zum roten Abschnitt.

Hier erklären wir kurz,
wie die Orte etwas für den Klima-Schutz machen.
Zum Beispiel im Verkehr.
Beim Bauen und Wohnen.
Und bei den Firmen und bei den Bauern.

 

Im lila-Abschnitt sehen Sie die Zeichen für Twitter und Facebook.

Dort können Sie selbst mitmachen.
Zeigen Sie anderen Menschen,
dass Klima-Schutz für Sie wichtig ist.
Schicken Sie eine Nachricht von dieser Seite an Ihre Freunde.
Zum Beispiel bei Twitter. Oder bei Facebook.
Dafür müssen Sie sich bei Twitter oder Facebook anmelden.

Ganz unten sehen Sie,
wer die Idee zu den Aktions-Tagen hatte.
Und wer den Orten Geld dafür gibt.

Ganz unten links stehen noch 3 Wörter:

Kontakt: Hier können Sie uns eine Nachricht per E-Mail schicken.

Impressum: Auf dieser Seite steht, wer die Internet-Seite gemacht hat. Und wer für die Internet-Seite verantwortlich ist.

Datenschutz: Wir wollen wissen, wie oft die Internet-Seite besucht wird. Und welche Seiten die Besucher anschauen. Das nennt man Auswertung. Dabei halten wir uns an die Regeln für den Daten-Schutz.
Das steht auf dieser Seite.